Page 16 - Februar 2020
P. 16

16

           stag-             o-lee
















         u Whack-o-mania - Vol.  1          14,-  Hoochie koo - Vol. 2                 13,-
           10“.  Start  einer  neuen  Serie!  Limitiert  auf  250  10“.  Es  ist  Samstag  Nacht  in  Berlin  und  die
           Exemplare,  keine  Nachpressung,  handverpackt  Hoochie  Krew  hat  angerichtet.  DJ  Don  Rogall
           und  nummeriert.  Whack-O-Mania  ist  eine  Beat  bearbeitet  die  Menge,  schlürft  von  seinem  Bier
           From  Badsville-style  compi,  also  crampsoider  und schmeisst einen weiteren 10“-Knaller auf den
           Unsinn   und   Schrägheiten,   gewürzt   mit  Plattenteller.  Gerade  als  das  kratzenden  Heulen
           Filmtrailern  und  einem  religiösen  Fanatiker.  einer  Gitarre  sich  mit  einem  hartnäckigen  Beat
           Untertitelt “Includes demented Doo-Wop, insane  vermischt, betritt ein Mann mit Baskenmütze die
           Instrumentals & and experiment in terror”.  Szene   und   brüllt   irgenwas   zwischen
           Weiter geplant:  Swinging In The Tombs Of Egypt  Kauderwelsch  und  "Woobedoowop!  Do  the
           (compiled by Hank Ray of Raymen-fame 38 years  Camel Twist!"  in  ein  schmutziges  Mikrofon  mit
           ago),  Mr.  Thuermer  (the  man  behind  Crazy  Lo-fi Effekten. Hier ist das zweite Volumen in der
           Rhythm  Of  Mata  Hari;  Songs  From  Satan’s  Hoochie  Koo-Serie.  Der  Soundtrack  zur  besten
           Jukebox),  Reverend  Reichstatt  (Rock`n´Roll  Berliner Clubnacht!
           Safari Club - DJ and booker from Stuttgart) and  Buzzsaw Joint -
           Rudi Potrudi (Fuzztones Frontmann).  Cut 6/Dusty Stylus                           14,50
        u  rockinitis - Vol. 3/Electric Blues   LP. Dutsy Stylus ist ein Musik-Junkie der auf dem
           From The Rock & Roll Era                 14,50  Land  lebt,  zirka  100  Kilometer  nördlich  von
           LP. Auf Vol. 3 finden sich nun 16 elektrifizierte  Melbourne  in  Australien.  Die  späten  80er  ver-
           Post-War  Kracher,  aufgenommen  zwischen  brachte  er  Schlagzeug  spielend  in  60er  Garage
           Chicago und New Orleans, die oft nur ein kurzes  Bands  und  heute  findet  er  seine  musikalische
           Leben als 7”-Single fristeten und heute begehrte  Berufung  im  Sammeln  von  Nachkriegs-Blues,
           Sammlerobjekte sind. Diese Musik wurde in ver-  Rhythm & Blues und jede Menge Aussie Garage
           schwitzten Clubs und bei House Rent Parties der  Rock.  Er  veranstaltet  die  erstklassige  Bacon  Fat
           50er und frühen 60er Jahre gespielt bzw.  aufge-  Nacht und ist auch als DJ bei der phänomenalen
           legt. Und noch heute kann man exzellent dazu tan-  Slow Grind Fever Reihe gerne gesehen. Für den 6.
           zen, denn alle Tunes sind schnell, rauh und dafür  Cut von Buzzsaw Joint hat Dusty jede Menge sei-
           gemacht, die Tailfeather zu shaken.  ner  raren  45  und  78  UpM  Scheiben  entstaubt  –
           Volume 3 der Rockinitis Serie teilen sich zwei DJ-  hier präsentiert zu Ihrem Vergnügen.
           Schwergewichte:  Bill  Kealy  aus  Wexford/Irland  Buzzsaw Joint - Cut 5+6/
           sorgt  schon  seit  30  Jahren  für  vollgepackte  Sophisticated Savage &
           Tanzböden.  Was  mit  den  Animals  und  Kinks
           begann,  führte  ihn  auf  die  Suche  nach  deren  Dusty Stylus                                     13,-
           Einflüssen  und  dem  elektrischen  Blues  der  50er  CD. Wie bei Stag-O-Lee üblich finden sich zwei
           Jahre. Heutzutage legt er in ganz Europa auf und  Vinyl-Ausgaben auf einer CD zusammen gefasst.
           ist Resident im The Federal Rhythm & Blues Club  32 Tracks und knapp 72 Minuten. Vollbedienung
           in Crewe und For Dancers Only in Dublin.  pur! Cut 5 und die ersten 16 Tracks stammen aus
           Steve  Longworth  verbrachte  seine  Jugend  als  dem Fundus des Schweden Sophisticated Savage
           Tänzer  im  legendären  Wigan  Casino.  Seit  20  und  die  zweite  Hälfte  steuert  Dusty  Stylus,  ein
           Jahren  ist  er  als  DJ  aktiv  und  hatte  seinen  Sammler und Jäger aus Melbourne bei.
           Plattenkoffer bei Events wie Soulful Shack, Down  Kommt komplett mit Track-by-Track Notes.
           In  The  Basement  und  The  Ad-Lib  dabei.  Coolsville - Vol. 2                      13,-
           Mittlerweile legt er von Barcelona bis Melbourne  10“.  Das  DJ-Duo  aus  Brighton  mit  dem  2.
           auf und ist aktuell Resident bei der Room At The  Volumen  der  Cooslville-Serie.  Ich  zitiere:  „Stay
           Top Party in Sheffield.    Sick  presents  ten  inches  of  mean  sleaze  and
           Cool Cat Club -            kookie far-out Bongo Blasters.
           Stag-O-Lee DJ-Series Vol. 3                 17,-  DING DONG DADDIO, it’s time for round 2. So
                                      get out of this world, my beatnik friends and take
           2-LP.  Limitiert  auf  700  Exemplare!  Nach  Crazy  a trip to Coolsville. You’ll flip your lid till your
           Rhythms  Of  Mata  Hari  und  Shake  Your  Bones  real gone, daddio. This stuff will murder ya.
           hier der 3. Teil der DJ-Set Serie auf Stag-O-Lee.   Side A is full of the sleaziest, low-down swingin’
           Wie auch bei den Vorgängern handelt es sich hier  strumentals in town. So blast the edison, don ya
           um  einen  auf  80  Minuten  eingedampftes  DJ-Set  shades and get zonked on juice while these cats
           von drei verdienten Recken der Zunft - Thorsten  groove  to  the  cool...  hip  and  heavy...  Mean  and
           Dietsche, Stefan Christiansen und Jonas Rein. Als  moody.
           Cool Cat Club machen sie die Tanzböden in und  The flip side will knock you off your swingers! A
           um  Hamburg  unsicher  und  sind  zudem  die  set  of  kookie  cool  an  cerrrazy  rockn`n´rollers,
           Veranstalter   des   jährlichen   Hitch-Hike  heavy on the bongo beat. Finger-click your way
           Weekenders. 32 Tracks mit ziemlich striktem 50er  through these skin beaters till you are, like, too far
           Jahre Rhythm & Blues - Hits und Raritäten bunt  gone...“
           gemischt. Und durchweg tanzbar.
   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21