Page 6 - Juli 2010.qxd
P. 6

sept 19_Juli 2010.qxd  30.08.2019  11:53  Seite 6


                                     house
           6




            glitter SUmmer Sale












           DER WAHNSINN GEHT WEITER. Zweite, hef-  Vergleiche mit Mazzy Star, den Cowboy Junkies
           tig   erweiterte   Runde   der   Glitterhouse-  oder Leonard Cohen wurden als Referenz benutzt
           Sommeraktion!  Dass  Euer  Lieblingslabel  nicht  – ihr introvertierter, hoch-suggestiver aber schim-
           erst  seit  gestern  hörenswerte  Platten  veröffent-  mernder  Slow-Pop  verdient  sich  jedoch  eigene
           licht, wisst Ihr mindestens so gut wie wir, mitun-  Meriten.  Mona  Morks  meist  dunkel-flüsternder
           ter lohnt aber ein tieferer Blick in die jüngere und  Sprechgesang,   eingebettet   in   wahrlich
           ältere  Vergangenheit,  um  sich  die  Güte  des  geschmackssichere,  zurückhaltende  Songs,  ent-
           Gewesenen  mal  wieder  deutlich  vor  Augen  zu  wickelt ureigenen Charme.
           führen.  Nicht  zuletzt,  um  festzustellen,  welche  Und  da  Musik  von  dieser  Klasse  zeitlos  ist  (bei
           akustischen Goldstücke einem in der heimischen  „Wishinglot“ hören wir Nico – und das ist ja auch
           Sammlung wohl noch fehlen mögen. Um Euch bei  schon  eine  Weile  her),    wäre  es  weißgott  eine
           der  lückenlosen  Lückenschließung  unterstützend  Schande  gewesen,  diese  (46  minütige)  Preziose
           beizustehen, haben wir in unserer selbstlosen Art  dem  Vergessen  anheimfallen  zu  lassen.  Deshalb
           die Preise für die folgenden CD-Klassiker bis ins  jetzt   zur   Entdeckung   freigegeben.
           Unkenntliche niedergeknüppelt, und setzen sogar  Wunderwunderschön.
           noch  einen  drauf:  Kostete  Euch  jede  Einzel-CD  ai Phoenix –
           gerade mal nur noch 3,95, so schlagen 4 Titel im  The Light Shines Almost  3,95
           Bündel mit nur noch 15 € zu Buche! Und im 6er-  CD.  „...es  ist  ein  fabelhaftes  Album  geworden,
           Pack für knappste 20 Euro schließlich spürte man  eines, das die Band auf ein neues Level katapul-
           den  Einzelpreis  überhaupt  nicht  mehr!!Die  tiert. Es gibt ein reiches Spektrum der Emotionen,
           Bundle-Sonderpreise   werden   bei  das in knappen Bildern durch diese Lieder zieht,
           Rechnungsstellung berücksichtigt!  schlichte  Beat-Songs  oder  nackiger  Blue,  ein
           1-CD – 3,95 €, 4 CDs im Paket – 15 €, 6 CDs im  Community-Folk-Songs wie Peter Pan, den man
           Bündel – 20 €              sich  auf  einer  der  letzten  Will-Oldham-Platten
           16 Horsepower – Hoarse       3,95  vorstellen  könnte.  Die  Band  um  Mork  und  Co-
           CD.  2000er  11-Song-Live-Album.  „Kathartische  Author Lundberg wächst hier in Spitzenzeiten auf
           Urgewalt.  Düsteres  Charisma,  oberste  Höhe  der  sieben und mehr Mitglieder an, Banjo, Pedal Steel
           Intensität.“ Rolling Stone)  Gitarre und Akkordeon verleihen der Musik neue
           „Musikalisches  Meisterwerk  einer  vor  Energie  Höhen  und  Tiefen.  ...  Schönheitsplakette  des
           schier berstenden Liveband. Ein Intensitätsmani-  Monats.“ (Musikexpress: 5 Sterne)
           fest und ein Hammeralbum!“(Notes)  andrea Schroeder – Void     3,95
           16 Horsepower – Olden          3,95  CD.  Die  düstere  Fürstin  der  dunkel-delikaten
           CD. Die Band hat ihr Schatzkästchen geöffnet und  Chanson-Kunst ist zurück und weiß mit ihrer drit-
           präsentiert die ersten beiden Studio-Sessions von  ten  Song-Kollektion  noch  mehr  zu  verwirren,
           `93  und  `94,  insgesamt  12  Tracks  mit  frühen,  noch tiefer zu berühren, noch finaler zu faszinie-
           schön  rauen  Versionen  von  Klassikern  wie  ren. … Mit ihrer tief unter die Haut und ins Herz
           „American Wheeze“, „South Pennsylvania Waltz“  schneidenden  Kühle  zwischen  Marlene  Dietrich
           oder  „I  Seen What  I  Saw“.  Dazu  gibt  es  einige  und  Nico  beherrscht  sie  die  nachtschwarze Welt
           zuvor  unveröffentlichte Tunes,  aber  natürlich  ist  der  großen  Gefühle  zwischen  tragischer
           alles erstmals auf CD erhältlich. Abgerundet wird  Tindersticks-Tristesse   und   weitreichender
           das Juwel durch 6 Tracks, die im Oktober `94 im  Walkabouts-Wehmut,  einstürzenden  Neubauten
           Mercury  Cafe  zu  Denver  aufgenommen  wurden  und  gründelndem  Tom  Waits-Poltern,  zwischen
           und  eine  Band  zeigt,  deren  Obsessionen  von  Brel und Brecht, verführt den Hörer auf akustische
           Religion, Tod und Liebe einen ersten Siedepunkt  Abwege,  um  ihn  mit  musikalischer  Macht  auf
           erreichten.(rh)            ewig  gefangen  zu  nehmen.  Rauh-romantische,
                                      roh-reife,  gefühlvolle  wie  experimentierfreudige
           adele & Glenn –            Singer-Songwriterkunst  von  delikater,  dunkler,
           Carrington Street     3,95  bleibender Größe. (cpa)
           CD.  Entspannter  70s-Mellow-Rock  mit  feinsten  andrea Schroeder –
           Arrangements  zwischen  minimal  und  opulent
           streichelt die Seele, ein bisschen Folk und ein bis-  Where The Wild Oceans End            3,95
           schen  Old-School-Indie  werden  zu  edlem  CD.  „“Das  Werk  einer  großen  Sängerin  und
           Erwachsenenpop verquirlt, der Herzen aufblühen  Songschreiberin (…). Sinnlich, elegant, elegisch.“
           lässt, ohne sich in den Vordergrund zu drängen.  - Musikexpress (5/5)
                                      „Glimmern,  Tiefe,  Schönheit:  Die  magische
           ai Phoenix –               Tristesse ihrer Texte konterkariert die faszinieren-
           The Driver Is Dead    3,95  de Berlinerin mit warmem Gesang (…) eine Aura,
           CD.  „The  Driver...“  war  und  ist  nicht  nur  eine  ein  leichtes  Leuchten  in  dunkler  Nacht  um  eine
           Ansammlung wunderschöner, purer Lieder, es ist  Stimme, die sicher und schön noch über den wil-
           vielmehr  ein  höchstes  Lob  verdienendes...  man  desten Wassern zu schweben vermag.“ - Rolling
           muss  es  so  sagen:  Werk.  Verschiedentliche  Stone
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11